Online-Workshop HandFest

Ist deine Leben gerade stressig?
Bist du erschöpft?
Ich teile mit Dir meine Faszination über das Wunder unserer Hände.
Du lernst, welche Techniken Du jederzeit für Dich nutzen kannst.

Du nimmst dein Leben in deine Hände

Ist dein Leben gerade stressig? Bist du erschöpft?

Damit bist du nicht allein!

HandFest ist ein lebendiger Online-Workshop, in dem du lernst, mit deinen Händen Stress zu reduzieren, Lebensfreude zu finden und deine Resilienz zu erhöhen.

Deine Hände hast du immer dabei. In Situationen, die bei dir Unwohlsein erzeugen, kannst du gezielt den Energiestrom in deinem Körper wieder in eine positive Richtung lenken.

 

Auf einen Blick:

Investition

45€

Zeiten

In Vorbereitung. Schick mir eine kurze Nachricht, dann informiere ich dich persönlich.

bei dir zuhause

Wir treffen uns ganz bequem per Zoom bei dir zuhause

Workshop Teilnehmerinnen sagen:

Lerne mit deinen Händen

HandFest ist Zeit für dich!

Der SPIEGEL titelte Ende Februar 2021 treffend „Das erschöpfte Land“.

Das zurückliegende Jahr war für die allermeisten von uns sehr anstrengend, herausfordernd und erschöpfend.

Erlebst du es auch so?

Was beobachtest du bei dir?

Unwohlsein!
Nackenverspannung!
Gefühl von Getriebensein!
Müdigkeitsanfälle!
Schlechte und unberechenbare Laune!
Verändertes Ernährungsverhalten!

Körperliche Beschwerden können ein Ausdruck von Stress und Überforderung sein.

Der Körper erlebt gerade einen Zustand, in dem er dauerhaft unter Stress steht. Die Hormon- & Botenstoffproduktion arbeitet nur noch, damit das System irgendwie funktioniert.

 

Wieviel Zeit hast du für dich? Wieviel Zeit hast du zum Durchatmen?

In Lebenssituationen, die unübersichtlich sind und auf vielfältige Art und Weise von Außen beeinflußt werden ( z.B. Homeoffice, Homeschooling, geschlossener Fitnessclub….),  hast du es verdient ohne weiteren Stress zur Ruhe zu kommen.

Du erlebst meine Begeisterung für die vorgestellten Techniken und erfährst, wie sie mir bereits geholfen haben und in welchen Situationen ich die Techniken regelmäßig anwende.

Der Workshop ist wie ein bunter Blumenstrauß deiner Möglichkeiten. Du darfst diese Möglichkeiten jetzt pflücken!

 
 
 

Sind noch Fragen offen?

Hier findest du die häufigsten Fragen rund um den Online-Workshop HandFest

Zoom ist eine Online-Plattform, auf der wir uns virtuell in einem privaten Gruppenraum Treffen.

Du bekommst nach erfolgter Anmeldung einen Link, mit dem du zur Startzeit in den Zoom Gruppenraum gelangst.

Wenn du mit einem Laptop teilnimmst, brauchst du Zoom nicht zu installieren.

Solltest du per Mobiltelefon teilnehmen (was ich auf Grund der eingeschränkten Sicht- und Tonmöglichkeiten nicht empfehle), musst du Zoom vorab herunterladen und einen kostenfreien Account erstellen.

Alle Methoden, die wir lernen werden, sind die Einstiegsmethoden, die sich dazu eignen, dass du sie sofort und in jeder Situation anwenden kannst.

  • EFT to Go: Emotional Freedom Technics
  • Neuropressur to Go
  • Yoga mit den Händen
  • Meditation mit Handmudras
  • SuryaSoul DanceOfHands (Tanzen mit den Händen)

Nein, der Online-Workshop HandFest wird nicht aufgezeichnet.

Nein, du brauchst nicht mitschreiben.

Vorab erhältst du einen Handzettel, mit der du dir während des Workshops deine ganz persönliche Stressreduktions-Checkliste erstellen kannst.

Du erhältst nach der Teilnahme am Workshop ein Handout, in dem du schriftliche Erklärungen zu den Methoden hast. 

In diesem Online-Workshop tanzen wir mit den Händen. Da wir vor dem Bildschirm sitzen, tanzen wir auch im Sitzen. 

In der Kunst und den Ritualen der Yogatradition und der Tradition des indischen Tanzes sagt man, dass Mudras die Lebensenergie fließen lassen und den menschlichen Organismus anregen.

DanceOfHands vereint Musik aus aller Welt mit dem traditionellen Wissen über die Bedeutung und Wirkung der Hand Mudras. Diese Hand Mudras sind aus dem Bereich Yoga und Tanz.

SuryaSoul DanceOfHands gehört zu der großen Vielfalt, die SuryaSoul bietet.

Es gibt Gefühle, die werden gerne gefühlt und auf andere Gefühle kannst du gut verzichten.

Oft tendieren wir Menschen dazu, unangenehme Gefühle nicht zu zu lassen. Der Grund dafür kann in der Vergangenheit liegen. Vielleicht hast du gelernt, dass „nicht alle Gefühle dürfen gezeigt werden“. Diese Gefühle werden dann heruntergeschluckt. Nur leider sind die Gefühle damit nicht weg. Unsere Körperzellen speichern die Emotionen und irgendwann entwickelt der Körper Stresssymptome.

Lerne zu vertrauen, dass Gefühle, wie Wellen kommen und gehen. Du kannst sie nicht verändern, aber du kannst lernen sie zu surfen. 

Körperliche Beschwerden können ein Ausdruck von Stress und Überforderung sein. Der Körper erlebt gerade einen Zustand, in dem er dauerhaft unter Stress steht. Die Hormon – & Botenstoffproduktion arbeitet nur noch, damit das System Körper irgendwie funktioniert.

Es ist wie ein Kreislauf. Stress erzeugt mehr Stress. Das kann sich dann in den Zellen festsetzen und Streßsymptome, Sorgensymptome und Angstsymptome erzeugen.

Der 1. Vertiefungsworkshop findet am 4.6.2021 statt:

Dance Of Hands – mit deinen Händen tanzen (Mudras)

Mit meinem Newsletter informiere ich die rechtzeitig über weitere Workshops.

 Newsletter. Betreff: Newsletter

Du hast Interesse oder weitere Fragen zu diesem Workshop?

Ich freue mich auf dich!