Zyklisch leben

Zyklisch leben
Ein Geheimnis für ein erfülltes, ausgeglichenes und entspanntes Leben:

Beachtung und Integration der natürlichen Zyklen in deinen Alltag. 

Wieso macht es Sinn, zyklisch zu leben?

Wenn du versuchst, die Energien der Zyklen zu unterdrücken und zu ignorieren, anstatt sie für dich zu nutzen, kommt es oft zu emotionalen und körperlichen Beschwerden.

Einige Beispiele aus meiner Praxis sind hier:

  • Schlafstörungen
  • Verdauungsprobleme
  • Antriebslosigkeit
  • Stimmungsschwankungen
  • Stress
Es darf leicht sein! Die Natur macht es vor.

Du kennst es doch ganz bestimmt, dass deine Energie im Sommer eine ganz andere ist als im Winter. Die Natur macht es dir vor. Der Winter ist die Zeit der Regeneration und des Rückzugs. Die Bäume haben ihr Laub abgeworfen und halten ihre Lebenssäfte ganz tief im Stamm und den Wurzeln verborgen, um dann im Frühjahr wieder auszutreiben und im Sommer in ihrer vollen Kraft zu sein.

So kann es dir auch ergehen, wenn du mit dem Zyklus der Jahreszeiten lebst. Der Winter ist die Zeit der Integration und Reflexion und die Sommer ist die Powerzeit, um Ideen in die Tat umzusetzen.

Wenn du mit den Zyklen lebst, machst du es dir leichter.

Auf welche Lebensbereiche haben die Zyklen Einfluss?

Du bist ein zyklisches Wesen und du lebst in einer zyklischen Welt. 

Zyklen bestimmen somit alle Bereiche deines Lebens: 

  • Deine Energie
  • Deine Kreativität
  • Deine Stimmung
  • Dein Wohlbefinden 
  • Deinen Schlaf
  • Deinen Stoffwechsel
  • Dein Immunsystem

In welcher Situation oder in welchen Lebensbereichen fällt es dir besonders schwer, auf deinen Zyklus zu achten?

Alle Zyklen des Lebens sind miteinander verbunden

Im Rhythmus des Lebens verweben sich die unterschiedlichen Zyklen miteinander. 

  • Jahreszeitenkreislauf
  • Täglicher Biorhythmus
  • Tag / Nacht 
  • Mondzyklus 
  • Menstruationszyklus
Frauen und Männer können das Wissen über die Zyklen nutzen

Das zyklische Gesamtprinzip gilt für alle, egal welches Alter und welches Geschlecht.

Es spielt keine Rolle, ob du eine Frau bist, die ihren Menstruationszyklus hat, in den Wechseljahren bist oder diese schon hinter dir gelassen hast. 

Oder ob du ein Mann bist – Zyklen beeinflussen auch dein Leben. Denn alles bewegt sich in Kreisen, es ist der Rhythmus des Lebens.

  • Im täglichen Biorhythmus spiegeln sich die selben Energien wie im Jahreszeitenkreislauf
  • Im Jahreszeitenkreislauf findet sich der Mondzyklus wieder
  • Im Menstruationszyklus entsprechen die Energien Jahreszeitenkreislauf usw..
Natürlich sichtbar werden

Mit den Zyklen zu leben, ermöglicht dir, dein volles Potential mit Leichtigkeit und Energie zu leben!

Deine Energien und Stärken verändern sich im Laufe der Zyklen. Je nachdem in welcher Phase du gerade bist, ist auch deine natürliche Energie. 

Es macht Sinn, dein Leben und dein Business (oder deinen Job) an diese Zyklen anzupassen und die Aufgaben danach auszurichten.

Nimm wahr, welche Jahreszeit gerade ist und welche Energie diese Zeit zur Verfügung stellt.

Das kannst du nutzen, um einerseits bessere Ergebnisse zu erzielen, aber vor allem um im Flow zu bleiben. Dadurch kannst du deinen Stresslevel reduzieren und fühlst dich ingesamt ausgeglichener und zufriedener.

Nutze die Zyklusenergien, die dir automatisch zur Verfügung gestellt werden für deinen Job / dein Projekt

Ich gebe dir an dieser Stelle gerne ein Beispiel, wie wir uns diesem vielschichtigem Thema mit Klarheit nähern werden.

Wenn du die Phasen des weiblichen Zyklus für deinen Job (dein Projekt) nutzen möchtest, tust du dir einen Gefallen, die Energien und Stärken für dich zu nutzen, die die Phasen ganz automatisch für dich bereithalten:

  1. Zyklusphase: Intuition, Reflexion und Analyse
  2. Zyklusphase: Kreativität und steigende Energie
  3. Zyklusphase: Kommunikation und Zusammenarbeit
  4. Zyklusphase: Fertigstellen und Umsetzen; Liegengebliebenes erledigen
Wie soll das gehen? Es ist ganz schön komplex!

Es ist nicht immer leicht, das Leben perfekt auf die Zyklen abzustimmen. Darum geht es auch nicht.

Es darf  unperfekt sein!

Aber es lohnt sich, gemeinsam mit mir das Machbare herauszufinden, um es in dein Leben zu integrieren.

Die gute Nachricht ist, da sich alles in Kreisen bewegt, kommt die neue Chance es anders machen zu können immer wieder!

Inhalt unserer Zusammenarbeit

Hier sind Bereiche aus deinem privaten Leben, die wir in unsere gemeinsame Arbeit einbeziehen können:

  • Qualitäten der Zyklusphasen
  • Lifestyle
  • Arbeitsorganisation
  • Familienmanagement
  • Stress Management
  • Aktivitäten
  • Sport
  • Ernährung (aus ayurvedischer Sicht)
  • Kontakte & Kommunikation
  • Wohnen
  • Archetypen und ihre Qualitäten

Raum und Zeit

In einem kostenfreien Orientierungsgespräch am Telefon vereinbaren wir das gemeinsame Vorgehen. Unsere weitere Zusammenarbeit kann in meiner Praxis oder auch online stattfinden. Nutze den Link am Ende dieser Seite, um einen Termin für das Orientierungsgespräch mit mir zu vereinbaren.